Dienstag, 8. August 2017

Wann wird es endlich...

...richtig Sommer?

Wenn ich morgens aufstehe und auf das Thermometer schaue,
kann ich nicht wirklich glauben, das wir Sommer haben.
Andernorts höre ich von anderen Werten, aber hier bei uns
ist es in letzter Zeit echt nur nass, kühl und nicht gemütlich.


Gestern Morgen waren die Temperaturen mit 9° echt sehr grenzwertig.
Da gab es nur eins...dicke Socken, lange Jeans und eine kuschelige Strickjacke.
Mir fällt es echt schwer, mit diesen Temperaturen klar zu kommen,
da ich mich eigentlich im warmen Sommerflow befinde.
-Aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben-


Ich konnte deshalb gestern auch gar nicht glauben, das die Temperaturen
dann doch noch die 20iger Marke überschritten und nutzte es einfach 
mal aus, zwar immer noch mit langer Jeans...aber ohne Socken und Strickjacke,
T-Shirt reichte selbst mir Frostbeule aus, ggggg.


Leider mussten wir uns im letzten Jahr von meinen heißgeliebten Deckchairs verabschieden.
Nach 17 Jahren waren ihre gebrechen so groß, das man nicht mehr gefahren frei
auf ihnen liegen konnte. 
Gerne hätte ich auch wieder genau solche genommen, aber da es für mich fast 
unmöglich ist sie selbst wegzuschleppen haben wir uns dagegen entschieden.


Und ich habe bisher noch keine Liegen gefunden, die mir wirklich richtig gut gefielen,
da Metall und Kunststoff einfach nicht meine Materialien sind...
...aber die liebe Jen lieferte mir nach unserem Urlaub die passende Alternative.


Das was sie HIER zeigt, ist zwar nicht neu, aber für mich genau im richtigen Moment,
der Ideenbringer gewesen. Einfach aus Paletten eine Liege bauen, perfekt.
Rustikal passt einfach genial in unseren Garten
-und das benötigte Material war mehrfach vorhanden, freu-


Nachdem wir dann allerdings alles zusammengesucht hatten wuchsen wieder meine Zweifel.
Zwei von diesen Liegen auf unserem kleinen Holzdeck wären wohl etwas wuchtig...
-auf dem Rasen bestimmt genial-
...und unsere Auflage würden auch nicht 100% passen 😔
Aber das größte Problem war,
wie sollte ich kleiner Erdnukel mit Pudding in den Armen,
diese Liegen jemals alleine transportieren!


Da war ich erst einmal mit meinem Latein am Ende und starte auf die 
beiden Paletten die auf dem Holzdeck lagen. 
Und während ich mit meinem GöGa überlegte wie man es noch machen könnte,
fanden wir ganz schnell eine einfache und sehr unkomplizierte Lösung.



Wir haben einfach nur die Paletten Quer gelegt und zusammen geschoben.
Unsere alte Wohnmobilmatratze in einen ausrangierten Bettbezug gesteckt
und voila...fertig ist unsere Doppelliege auf der es sich ganz gemütlich
relaxen lässt.
Und was meint Ihr?


Schaut doch ganz gemütlich aus, oder?
Da der liebe Petrus mit dem Wetter hier nicht so einsichtig ist,
wurde der Bereich im Garten aber noch nicht wirklich oft in diesem Jahr benutzt.
Aber ich denke das es bestimmt zwischendurch auch bei uns mal wieder
etwas kuschelig warm wird und wir einfach faul dort rumliegen können.

Und so wie es ausschaut wartet dieses...


...extrem müde Geschöpf nur darauf, die Liege endlich zu erobern, lach.

Und ich für meinen Teil werde mal schauen was ich noch so schönes entdecke
um es dann
1fach mit Liebe nachzumachen
und HIER zu Verlinken.

Ich würde sagen, wir lesen uns die Tage wieder
bis dahin

Macht es Euch nett

Eure Bettina








Kommentare:

  1. Hallo liebe Bettina,
    euer neu gestalteter Erholungsplatz sieht richtig schön und total einladend aus.
    Ja das geht mir oft auch so. Ich sehe hier und da was und die Idee gärt dann im meinem Haupt und irgendwann macht es klick und ich habe die ideale Lösung für mich gefunden und kann mich ans Umsetzen machen.

    Dann drücke ich dir mal ganz fest die Daumen, dass der RICHTIGE Sommer noch den Weg zu euch findet und du eure gemütliche Wohlfühloase noch tüchtig nutzen kannst. Und nun verziehe ich mich schnell, damit Heidi die neue Kuschelzone in aller Ruhe genießen kann.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina, Dein Post hat mir wieder ein Lächeln ins gesicht gezaubert. Ich musste jetzt einfach mal etwas anderes machen und deshalb lese ich Bei Dir. Deine neue Wohlfühloase ist cool und ich denke, ihr habt die richtige Lösung gefunden. Ich liebe auch eher Holz anstatt Plaste oder Metall, wacht wärmer und gemütlicher. Okay, das mit wärmer ist grad ein negatives Stichwort, denn der Sommer macht gerade hier Urlaub. Ich schicke ihn bissel weiter rüber, damit er in ganz Deutschland Urlaub macht ;-) Du sollst im Sommer nicht in Winterkleidung herumlaufen müssen. Drück Dich ganz lieb!!!
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi
    P.S. Deine Fotos sind wieder soooo schön!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine super Idee und einer der Gründe, warum ich seit längerer Zeit mehrere Paletten im Keller aufbewahre. Der Herzensmann wollte sie schon mehrmals entsorgen, aber auch wenn wir im Moment noch keinen Garten haben, irgendwann kann ich sie bestimmt mal gebrauchen :-)
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bettina,
    großartig deine neue große Liege. Da will man sich wirklich am liebsten gleich hinfletzen;)
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bettina,
    diese Lümmelliege ist toll geworden. Aber nicht nur die Liege, die ganze Ecke sieht richtig schön aus.
    Nun wünsche ich dir noch viele sonnige Tage, damit du diese Liege auch nutzen kannst.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Da habt ihr ja eine geniale Lösung gefunden, liebe Bettina,
    hoffentlich kannst du die Liege in diesem Sommer noch ganz oft benutzen! :-)
    Bei uns ist der Sommer nicht mehr, vielleicht ist er ja auf dem Weg zu euch?
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Ich noch Mal;)
    Danke für die tollen Tipps. PS: Das mit dem "Gehänge" kenne ich, hält sich hier aber in Grenzen, da unsere Luna Freigänger ist:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Oh was für ein lauschiges Plätzchen es geworden ist.
    Ich freue mich das ich dir den Anstoß dazugeben konnten.
    Jetzt drücke ich dir ganz fest die Daumen das die Sonne zurück kommt
    und du noch herrliche Tage dort erleben kannst....
    Ich würde auf meiner auch gerne wieder liegen...schnief...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Bettina,

    schön ist Deine neue Chill-out-Zone geworden. Bei uns war es die letzte Woche richtig heiß, erst eben hat es angefangen zu regnen. Ich würde unter die Paletten noch Möbelrollen mit Feststellbremse schrauben, die gibt es in verschiedenen Größen für bestimmtes Gewicht und so lassen sich die Teile schnell von A nach B schieben und so teuer sind die auch nicht.

    Liebe Grüße vom Bodensee, Burgi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo lieber Erdnuckel,
    Du musst halt mehr essen, das gibt Muckis in den Armen ;-))))
    Ne, die Lösung ist klasse, gefällt mir super. Da würde ich mich auch wohlfühlen.
    Aber die Matratze nimmst Du abends weg, oder?
    Falls es doch mal regnen sollte...
    Dir einen schönen Abend und ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Wow, da würde ich mich doch glatt dazulegen.
    Ein ganz ein tolles Plätzchen ist das. pPerfekt mit der Kuscheldecke.
    Und das Kätzchen dürfte auch bleiben :)
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  12. Die Idee ist gut..... Ich muss mir da mal Gedanken zu machen. Sowas fehlt ja hier absolut....
    Ich wünsch dir Sommer
    Herzlichst
    yase - ach ja, det Wetterfrosch redet hier gerade von "Schneefallgrenze" 🙈

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bettina,
    Palettenmöbel sind einfach nur cool!
    Deine neue Liegewiese ist genial und ich drück dir ganz fest die Daumen,daß du sie in diesem Sommer noch ganz oft benutzen kannst!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Die Liege sieht total einladend aus. Vielleicht sollte ich das auch mit unseren restlichen Paletten im Garten machen =). Aber so richtig lädt das Wetter nicht dazu ein, draußen kreativ zu sein.

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. hallo Bettina,
    das ist ein toller "Ruheplatz" geworden, dann drück ich mal die Daumen, dass jetzt viele Sonnentage kommen.
    Wir können nicht klagen, es war oft so heiß, dass man sich über einen Regentag riesig gefreut hat.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bettina,
    Welch geniale Idee und so einfach umzusetzen! Toll diese Paletten und all die wunderschönen Möglichkeit die mit ihnen umzusetzen sind. Euren Kuschelplatz würde ich sofort übernehmen, inklusive der tollen Häkeldecke und der Mitze. :-) Miau 🐱
    Das Wetter wird d bestimmt noch wieder besser und falls nicht steht uns ja noch der goldene Oktober bevor. Ich wünsche euch jedenfalls eine wunderschöne Sommerzeit und genießt das Kuschelwetter.

    Viele liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Annette

    AntwortenLöschen
  17. Superschön dein Palettenbett im Freien, wir haben ja auch ein Palettensofa, aber wir haben noch große Räder drunter gemacht eben zum hin und herschieben, wir können problemlos oder den Sofas putzen oder die woanders hinrollen, nur so als Anregung, außerdem kommt es noch ein ordentliches Stück höher das Ganze.
    Aber toll geworden, wirklich sehr schön und bei uns ist es echt sehr heiß gewesen, täglich 30 Grad und mehr, nein ich bevorzuge deine Temperaturen, nun regnet es aber bei uns und ich hoffe, die große Hitzewelle ist vorbei.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bettina,
    ja, dsa Wetter ist schon verrückt der zeit, aber, wir können es nicht ändern, also, das Beste draus machen!
    Die neue Palettenliege ist genial, wunderschön gemacht und Mieze warten nur drauf, sich da breit machen zu können ...herzlich, das Bild vom gähnenden Samtpfötchen ...:O)
    Hab einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Sieht super aus, liebe Bettina. Und deine entzückende Häkeldecke passt perfekt dazu. Nun bleibt mir nur noch, euch doch noch einige schöne Sommertage .... oder noch lieber -wochen zu wünschen, damit ihr eure Garten-Kuschelecke auch ordentlich nützen könnt. Noch ist der Sommer ja nicht vorbei, also nur die Hoffnung nicht aufgeben!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bettina,
    ich liebe Palettenmöbel!!!! hab auch schon ein paar Stück am Lager, Palettentisch, Pflanztisch und einen Kabeltrommel- Tisch:) Deine neue Liegewiese ist klasse und hoffe für Dich, dass Du sie noch dieses Jahr noch ganz oft benutzen kannst!!!
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bettina!
    Eine schöne Kuschelecke hast du dir da geschaffen. Jetzt muss nur der Sommer nochmal alles geben.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hej Bettina! Man muss das Rad ja nicht immer wieder neu erfinden, wenn eine idee gut ist, kann man das ja so probieren... deine liege sieht richtig klasse aus! und die katze scheint ja auch ganz begeistert zu sein :0) da würde ich es mir auch bequem machen mit einem ordentlichen Buch! ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  23. Ach Schnucki, der sch...Regen schlägt mir langsam auf´s Gemüt. Ich wollte schon die Stiefel wieder raus kramen. Kein Scherz! Ich drücke uns ganz fest die Daumen, dass es nochmal richtig schön wird und du deine tolle Liege auch noch reichlich nutzen kannst. Vorausgesetzt, deine beiden Tiger lassen dir noch ein kleines Eckchen frei.

    Dicken Drücker und ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Superschön liebe Bettina! Die Liege ist genial und sieht total gemütlich aus! Schon toll, was man aus den Paletten alles bauen kann! Auch die Weinkiste daneben find ich klasse! Einfach ein wunderschönes Ambiente :)
    So wie es aussieht könnte ja langsam auch bei euch der Sommer wieder mal vorbeischauen! Dann genieß es und kuschel mit deinen Fellnasen auf der Liege!
    Alles Liebe und dicken Drücker,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Bettina, eure Liege ist großartig geworden!
    Ich hoff nur, daß es auch och mal ein paar schöne Tage zum Genießen geben wird...
    Heut war ja mal wieder Assel-Wetter vom Feinsten....:-(
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Liebste Bettina, die Idee zu dem herrlich Daybett ist genial, die Umsetzung perfekt würde ich mal sagen! Es flüstert schon beim hinschauen eine leise Einladung an den Betrachter. Wirklich richtig gemütlich geworden. Nun geniesse die herrlichen Sommertage von Herzen! Dein Meisje

    AntwortenLöschen
  27. DES schaut soooooo gmiatlich aus,,,
    und de FARBEN der KISSEN san soooo scheeeen SOMMERLICH
    WENN i mehr PLATZ hätt würd i mein SCHNACKERLE ah betteln drum
    aber leider,,, zu klein hier,,,,

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bettina!
    Die Liege ist echt fenominal geworden und sieht total kuschelig bequem aus.
    Sicherlich herrlich darauf zu träumen und zu lesen. Hier bei uns im Schwarzwald kann ich mich nicht wirklich über das Wetter beklagen und selbst bei unserer vergangenen Ostseereise hatten wir jeden Tag Sonnenschein.
    Wünsche dir einen gemütlichen Sonntag!
    Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bettina, die Idee habt Ihr ja superklasse umgesetzt! Also ich würde sofort darauf Platz nehmen wollen. Doch bei mir im Garten wäre die Liege auch schon belegt, von meinen Katzen, lach...Was tut man nicht alles für die geliebten Viecher...Lieger Gruß, Ivana

    AntwortenLöschen
  30. Tja mit dem Sommer ist es ja nicht mehr so richtig geworden...jedenfalls hier nicht. Es gab nur einen Abend, wo ich mal länger draußen sitzen konnte ohne zu frieren. Sehr schade. Doppelt schade, wenn man so eine tolle Liege im Garten hat, da wäre ich sehr frustriert. Naja aber vielleicht schenkt uns der September noch schöne Tage. Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  31. Oh ja, dass schaut gemütlich aus, gefällt mir wunderbar, da hattet Ihr eine tolle Idee. Der Sommer schwächelt wirklich kräftig, hier auch. Wir haben richtiges Mistwetter, aber wir drehen trotzdem mal eine Runde über die Insel, schließelich habe ich heute frei - da muss ich wenigstens mal Wellen gucken....
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...